Katar

Beteiligte
Auftraggeber QDVC Qatar
Auftragnehmer Bauer International für 3 Tunnel
Ort und Lage der Baustelle Doha, Katar, Al Matar Station
Leistungsbeschreibung
Kurze Beschreibung der Bauaufgabe Rohrschirmdecken für insgesamt 8 Tunnelprojekte bestehend aus je 23 Bohrungen mit Bohrlängen bis zu 88 m
Leistungsbeschreibung des Auftraggebers 8 Tunnel
Je Tunnel 23 Bohrungen mit Stahlrohren Durchmesser 508 mm
10 mm Wandstärke
Einzelrohrlänge zwischen 6 und 12 m, Rohrverbindungen vollverschweißt
Zu verlegen in teilweise verwittertem Kalkstein mit Festigkeiten bis zu 50 MPa
Genauigkeitsanforderung vertikal ± 100 mm horizontal ± 50 mm kein Grundwasser
Sondervorschläge des Auftragnehmers Front Steer mit Imlochhammer und optischer Gasse
Front Steer mit Schürfscheibe und optischer Gasse
Bodenverhältnisse
Beschreibung des Bodens im Bodengutachten Teilweise verwitterter Kalkstein mit Festigkeiten bis zu 30 MPa
Angetroffener Boden Teilweise verwitterter Kalkstein mit Festigkeiten bis zu 50 MPa
Tiefen des Vortriebs Variierend 5 bis 6 m unter Schnellstraßen
Genauigkeit vertikal und horizontal Vertikal ± 100 mm, Horizontal +- 50 mm
Ausführungszeit und Vortriebsgeschwindigkeit Vortriebsgeschwindigkeit zwischen 4 und 6 m/h mit Schürfscheibe und zwischen 6 und 10 m/h mit Imlochhammer
Dauer für eine 72 m Bohrung 48 h im Zweischichtbetrieb
Vortriebslänge 49 bis 88 m
Besonderheiten Front Steer mit Imlochhammer und optischer Gasse
Sehr hohe Anforderungen an die Verlegegenauigkeit
Enger Abstand der Rohre untereinander
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image
About Image

Bohrtec Gesellschaft für Bohrtechnologie mbH
Konrad-Zuse-Straße 24
D - 52477 Alsdorf
+49 (0) 2404 9881 - 0
+49 (0) 2404 9881 - 10
info